Fit und Aktiv

Die Mosel ist ein Weinland mit vielen Superlativen; das älteste Weinbaugebiet Deutschlands, die steilsten Weinberge Europas, das größte zusammenhängende Rieslinganbaugebiet der Welt. Unser Weingut verfügt über eine Reihe von Rebsorten die allesamt Weine mit unverwechselbaren Aromen hervorbringen. Wenn Sie tiefer in die Welt des Weinbaus eintauchen und dabei die Vielfalt unserer Weine kennenlernen möchten, sind Sie bei unserem Fit & Aktiv Wochenenden hervorragend aufgehoben.

Erleben Sie die Mosel bei einer schönen Wanderung durch die sonnigen Weinberge und schattigen Laubmischwälder der Eifel, gehen Sie dabei auf Tuchfühlung mit den Reben und genießen Sie leckere regionale Speisen mit den dazu passenden Weinen nahe den Kellern, wo die Weine schlummern.

Termin

Das Angebot findet vom 28.05.2021 bis 30.05.2021 statt.

Im Angebot inbegriffen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Winzervesper mit regionalen Produkten und Rotweinprobe (am Freitag Abend, ab 18.00 Uhr in der Weinstube)
  • 5 stündige Weinbergswanderung mit vielen Informationen zum Thema Weinbau, inklusive Winzerpicknick
  • Rundgang durch unsere Weinkeller, anschließend Kaffee und „Wein“ Kuchen
  • Großes Abendprogramm mit 4-Gang Winzermenü, dazu eine Sekt- und Weinprobe (am Samstag Abend 18.00)
  • „Kleiner Moselgenuß“ Abschiedsgeschenk

Preis pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer 205,00 € pro Person.

Infos zu unseren Fit & Aktiv Angeboten

Aufgrund der Corona Einschränkungen und der „1 Person pro 10m2 Vorgabe“ können wir diese Veranstaltung nur für 20 Personen anbieten.

Die Wanderungen werden geleitet von einem zertifiziertem Wein- und Kulturbotschafter der Mosel, der Ihnen alle Facetten der Mosel und des Weinbaus anschaulich erklären wird. Damit die Sinnesreise zu einem wirklich großen Genusserlebnis wird, werden alle Weinverkostungen von einem Sommelier durchgeführt. Besser und intensiver können Sie die Mosel nicht erleben.

Die Wanderroute verläuft entlang befestigter und zum Teil unbefestigter Weinbergs- und Waldwegen mit einem Höhenunterschied von ca. 300m. Festes und bequemes Schuhwerk sind erforderlich, eine gewisse Grundfitness wird vorausgesetzt !