Weingut Heinrich Basten
Weingut Heinrich Basten

MODERN und GEFRAGT

... als Begleiter sind unser Rotling und unsere Rotweine.

"Bastens Rotling" als Begleiter bei Partys oder auf der Terrasse an einem warmen Sommerabend, ein Portugieser oder ein farbintensiver Dornfelder, die anregen zu interessanten Gesprächen in der Gruppe oder in trauter Zweisamkeit. Oder vielleicht eher ein taninbetonter Spätburgunder, alternativ ein kräftiger Merlot, mit dem man es sich abends vor dem Kamin so richtig gemütlich macht.

Diese Weine teilt man gerne mit Freunden.

 

 

Derzeit im Sortiment

 

 

  • 2017er  Bastens Rotling  - feinherb
  • 2016er  Portugieser  - lieblich
  • 2016er  Portugieser  - halbtrocken
  • 2016er  Portugieser  - trocken
  • 2016er  Spätburgunder  - trocken
  • 2016er  Dornfelder  - trocken
  • 2016er  Merlot  - trocken          neu im Sortiment

 

2017er Rotling - feinherb

ePaper
Bereits im Glas erweckt dieser Wein mit seinen lachsfarbenen Reflexen große Erwartungen, die sich in der Nase mit einem feinwürzigen und typischen Duft nach roten Beeren bestätigen.
Klar, schlank und geradlinig im Mund, feinsaftige Frucht, leicht schmelzig und mit einer süßlich-würzigen Spur präsentiert er sich harmonisch-süffig mit einem guten Abgang.
Ideal für einen unkomplizierten Trinkgenuss, macht Laune !


Teilen:

2016er Portugieser - trocken

ePaper
Gewürzter Duft nach Johannisbeere und frische Kirsche.
Recht saftige Frucht im Mund, kaum spürbare Tannine, wirkt jung, sehr süffige Art, hat Charakter ordentlicher Abgang.
Ein äußerst unkomplizierter Rotwein, ohne Ecken und Kanten, passt zur deftigen Hausmannskost, insbesondere zu einem kalten Vesper.


Teilen:

2016er Portugieser - halbtrocken

ePaper
Klarer, zart säuerlicher Duft nach roten und auch ein wenig schwarzen Beeren mit getrocknet-pflanzlicher Würze und auch floralen Nuancen.
Klare, reife und eher weiche Frucht im Mund, zart holzwürzig, erinnert etwas an Bitterschokolade, eingemachte Beerenfrucht und Kirschen. Geradlinig, zartes Tannin, gewisser Schmelz und etwas Nachhaltigkeit am Gaumen, harmonisch und schön zu trinken.


Teilen:

2016er Portugieser - lieblich

ePaper
Geschmeidiger Duft nach Sauerkirschen und roten Beeren. Rund und weich im Mund, sehr feines Tannin, teils getrocknete Beerenfrucht, Rückgrat gebende Säure und angenehm süßlicher Schmelz. Passabler bis ordentlicher Abgang.
Ein unkomplizierter Trinkwein, der gut ohne Essbegleiter auskommt oder gut zu einem süßen Dessert mit Marmeladenoten passt.


Teilen:

2016er Spätburgunder trocken

ePaper
Von mittlerer Farbintensität, leuchtet der 2016er Spätburgunder in Rubinrot. In der Nase lassen sich Aromen von Waldbeeren, Kirschen und Gewürzen erahnen.
Am Gaumen begeistert eine tolle Intensität von dunklen Früchten, ohne überladen zu wirken. Eine feine Tanninstruktur wirkt stützend, die gut eingebundene Säure verleiht dem Wein einen delikaten Abgang.


Teilen:

2016er Merlot trocken

ePaper
Ins Glas läuft dieser 2016er Merlot mit einer dunklen, rubinroten Farbe. Das Bouquet verwöhnt die Nase mit eleganten Aromen von rotem Kernobst, dunklen Waldfrüchten und feinen Gewürzen. Am Gaumen zeigt sich der Wein körperreich und vollmundig mit einer leichten, perfekt eingebundenen Holznote.
Ein Wein mit typischen Merlot Merkmalen – saftig, mundfüllend und aromaintensiv.


Teilen:

2016er Dornfelder trocken

ePaper
Mit eleganten Aromen nach reifen dunklen Früchten und fein-würzigen Noten verführt dieser Dornfelder die Nase. Im Mund präsentiert er sich kraftvoll und zeigt eine tiefe Seele von reifen Assoziationen nach Sauerkirschen, wiederum dunklen Waldbeeren und etwas Hollunder.
Ein wundervoll zugänglicher und verführerischer Tropfen, der sich ideal für die kühlere Jahreszeit eignet.


Teilen:

Kontakt

Weingut Heinrich Basten
Inh. Thomas Basten

Auf Mertesborn 13

56821 Ellenz-Poltersdorf / Mosel

 

Tel.: 02673 1508 

Fax: 02673 1206

 

weingut.basten@t-online.de

Öffnungszeiten

Weinprobe und Verkauf

täglich, nach Absprache

unter 02673 1508