Weingut Heinrich Basten
Weingut Heinrich Basten

CHARAKTERVOLL und HERVORGEHOBEN

... schmecken bei uns die Weine, welche als typische Botschafter der Mosel zu verstehen sind und sich hervorragend als Essensbegleiter eignen.

Feine Rieslinge als Hochgewächs oder als Classic ausgebaut, von trocken bis lieblich, ein Grauer Burgunder "Pinot Grigio" oder ein Sauvignon Blanc.
Alles Weine mit intensiven, charaktervollen Akzenten.

 

Derzeit im Sortiment:

 

  • 2017er  Bastens Riesling Hochgewächs - trocken
  • 2017er  Bastens Riesling Hochgewächs -  halbtrocken
  • 2017er  Bastens Riesling Hochgewächs -  lieblich
  • 2017er  Riesling feinherb -  feinherb                                                              
  • 2017er  Riesling Classic -  trocken                                                                  
  • 2017er  Grauer Burgunder "Pinot Grigio" - trocken
  • 2017er  Sauvignon Blanc - trocken                                                                 



2016er Grauer Burgunder "Pinot Griggio" - trocken

ePaper
Frische, leicht würziger Apfel-Birnenduft mit zart nussigen Aromen.
Im Mund recht ruhige, sanfte, etwas grüne, aber nicht unreife Melone, Anklänge von Birne, lebendige, dennoch gut eingebundene Säure, zeigt Sorten- und Herkunftcharakter, zugänglich, ordentlicher Abgang.
Gut als Sommerwein geeignet und harmoniert gut mit Meeresfrüchten oder kräftigen Seefisch.


Teilen:

2016er Sauvignon Blanc - trocken

ePaper
Deutlich grün-vegetabiler, an getrocknete Kräuter und Artischoken erinnernder Duft mit Noten von weißen Johannisbeeren, grünen Beeren und gelben Früchten mit leicht floralen Aromen.
Klare feinsaftige Frucht, vegetabile, zart nussige Töne, feine Säure, etwas Griff und gewisser Schmelz, ein Hauch Holunderblüte. Hat Schliff, recht moderne Art, saftiger und vielschichtiger Abgang mit Zug.
Dieser Sauvignon Blanc passt ideal zu Fisch- und Gemüsegerichten. Zusammen mit Ziegenkäse kommt seine Aromavielfalt besonders zum Ausdruck.


Teilen:

2016er Riesling Classic - trocken

ePaper
Sehr fester und klarer Steinobst- Zitrusduft mit kräutrigen-pflanzlichen Noten.
Im Mund feinsaftig mit mineralischem Spiel und feiner Säure, sowie leicht kräutrigen Noten, relativ viel Schmelz und mittel-kräftiger Körper, sehr nachhaltig am Gaumen, guter bis langer Abgang.
Ein Weißwein-Typ für sanfte, nicht allzu pikant gewürzte Speisen.


Teilen:

2017er Riesling feinherb

ePaper
Präsenter Steinobstduft mit einer leicht herben von Gäraromen geprägte Zitrusnase und etwas grünem Apfel.

Süßliche Frucht im Mund, kräuterige und zart hefige Aromen, ein Hauch Waldmeister, relativ feine, lebendige Säure, etwas Mineralik, gute Balance, ordentlicher, ganz leicht gedeckter Abgang.
Unkomplizierter Wein, passend zur einfachen Tagesküche.


Teilen:

2016er Riesling Hochgewächs - halbtrocken

ePaper
Frischfruchtiger und blumiger Duft mit feinen Steinobst- und Apfelaromen. Feinsaftige, geschliffene Frucht, gute Nachhaltigkeit, zarte gut integrierte Süße, feine Säure, etwas Tiefe, im Hintergrund Mineralik, guter bis sehr guter feinsaftiger Abgang.

Ein perfekter Partner zu gekochtem Fleisch mit hellen Soßen, gedünstetem Fisch oder gegartem Hausgeflügel.


Teilen:

Kontakt

Weingut Heinrich Basten
Inh. Thomas Basten

Auf Mertesborn 13

56821 Ellenz-Poltersdorf / Mosel

 

Tel.: 02673 1508 

Fax: 02673 1206

 

weingut.basten@t-online.de

Öffnungszeiten

Weinprobe und Verkauf

täglich, nach Absprache

unter 02673 1508